Notruf  Alleinarbeit und

Flottenmanagment

 

 

Personennotsignalanlage XP556o PNA

Das XP556o PNA ist wasser-, öl- und staubdicht,  funktioniert in einem Temperaturbereich von -20 bis +55 Grad Celsius,  übersteht Fallhöhen von 2 Metern auf Beton, erträgt Druckbelastungen von  über 400 Kilogramm – so die Spezifikation. Das Gerät entspricht damit  der US-Militär-Norm MIL Spec 810G. In bisherigen Tests wurden die  Sonim-Geräte jedoch schon aus Höhen um zwanzig Meter auf Beton fallen  gelassen und haben auch das überstanden. Man darf diese Geräte wohl zu  Recht als stabilstes Handy der Welt bezeichnen, denn seit August 2011  sind sie im "Guiness Buch der Rekorde" eingetragen!   

PNA-Eigenschaften

Die Hardware ist damit schon bestens geeignet für  den Arbeitsalltag im Außenbereich – Das XP556o PNA geht noch einen  wichtigen Schritt weiter und integriert GPS sowie Notfallortung mit  vielen durchdachten Funktionen für die Umsetzung der Vornorm DIN VDE  0825-1/11. Im Notfall kann das Gerät über Alarmtasten automatisch die  Position an die Zentrale durchgeben. Eine Totmann-Schaltung erkennt  heftige Stöße und Schläge, freien Fall und Bewegungslosigkeit. Aufgrund  des leistungsfähigen Empfängers wird ein Signal auch dann noch  zuverlässig aufgenommen, wenn

 

das Gerät in der Jackentasche getragen  wird.  

Funktionsumfang

Die Funktionen des Handys können weitgehend  fernkonfiguriert werden. Der Akku ermöglicht satte 18 Stunden  Gesprächszeit und eine Standby-Zeit von über zwei Monaten - Trotzdem ist  das Gerät mit 166 Gramm kein Schwergewicht. Die Gesprächslautstärke ist  bis auf 105dB einstellbar, womit auch in sehr lauter Umgebung eine  Kommunikation möglich ist. Durch integriertes  Bluetooth kann das Gerät  zudem mit Gehörschutzsystemen kombiniert werden. Zur Integration  spezieller Anforderungen, etwa einer Auftragsverwaltung, können auf dem  Gerät individuelle Java-Anwendungen installiert werden. Alle Funktionen,  die im professionellen Einsatz weiterhin nützlich sein können, sind an  Bord, etwa eine 2-Megapixel-Kamera, ein Opera Mini HTML- und  WAP-Browser, Radio, Wecker, Kalender, Rechner - auf Spielereien hingegen  wurde dankenswerterweise verzichtet, so dass das XP556o PNA insgesamt  ein aufgeräumtes, übersichtliches und hochfunktionales Gerät für den  professionellen Einsatz im Außenbereich darstellt.  

PNA-Systemaufbau

Für eine PNA Bedarf es nicht nur eines geeigneten  Endgerätes (PNG-11) sondern auch eine PNEZ  (Personen-Notsignal-Empfangszentrale), die während einer Alleinarbeit  mit natürlichen Personen zu besetzen ist. Hier bieten wir vier Lösungen  an:
- Anbindung an die Notruf-Service-Leitstelle der Bosch Sicherheitssysteme GmbH
- Anbindung an die Zentrale des DRK

- Firmeninternes System mit TrackLink/PC als Einzel- oder Serverlösung
- Verwendung von TrackLink/Web als Cloud-basierter Service. 

 

 

  Flottenmanagment

  

Zu wissen und zu sehen wo Ihre Fahrzeuge oder Maschinen sind und was sie gerade tun oder ob sich ein Dieb ihrer bemächtigen will ist heute nicht mehr mit der Beschaffung eines speziellen PC und wahnsinnig teurem Kartenmaterial verbunden sondern nur noch eine kleine Investition in Ihren Fahrzeugen und Internetzugang im

Büro oder wenn Sie es mögen auch unterwegs oder Zuhause.

Lassen Sie sich beraten und ein günstiges Angebot von uns erstellen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Get Adobe Flash player